Aufgaben

Das Filminstitut Hannover ist hervorgegangen aus dem 1995 gegründeten Kulturarchiv – Dokumentations- und Forschungsstelle Medien an der Hochschule Hannover. Das Filminstitut ist eine wissenschaftliche Forschungseinrichtung der Hochschule Hannover, Fakultät Medien, Information und Design gemäß § 5 der Grundordnung der Hochschule Hannover mit der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und der Leibniz-Universität Hannover.

Das Institut nimmt Forschungsaufgaben im Bereich Film und Geschichte in Niedersachsen wahr und hat folgende wissenschaftliche Arbeitsgebiete:

  1. Recherche, Sammlung, Dokumentation und Nutzbarmachung von Filmen und filmhistorischen Materialien,
  2. Die Untersuchung historischer Filmbestände in Niedersachsen hinsichtlich ihrer Bedeutung als Quellen für die historische Forschung,
  3. Die Untersuchung und Bearbeitung von Filmen für die fernsehdokumentarische, journalistische und kommunikationswissenschaftliche Forschung und Ausbildung.
  4. Biografische Forschung in Bezug auf Filmschaffende in der Region Hannover / Niedersachsen,
  5. Digitalisierung, Langzeitsicherung und Aufbereitung historischer Filmdokumente für die Bildungsarbeit.